Der schmuddelige Herbst ist da! Weekly Tarot reading 23.10.2o17

Inspiriert von einem anderen Blog habe ich hier ein Wochen-Reading eingeführt. Zuerst ein paar Worte dazu, wie ich Tarotkarten nutze, da du als LeserIn vielleicht noch etwas skeptisch bist. 🙂 Ich kann mit den Karten nicht die Zukunft vorhersagen oder dir wasserdichte Lebenstipps geben. Aber sie können Anregung sein, eine andere Perspektive zu bekomme und dich wieder mehr mit deiner Intuition zu verbinden. So kannst du dieses Wochen-Reading vielleicht auch für dich nutzen – Als kleine Anregung. 🙂

Ich nutze das Starchild-Tarot von Danielle Noel, das besonders schön gestaltet ist. Alles zur Hintergrundgeschichte kannst du auf Danielles Website nachlesen (und bestellen). Die Texte habe ich frei ins Deutsche übernommen. Hinweis, falls du dich schon mit Tarot auskennst: Die Münzen sind hier Kristalle. Das musst du auch beachten, wenn du die Karten noch woanders nachlesen möchtest.

Letzten Samstag bin ich von den zwei Wochen, die ich als Karmayogi in Malaga gearbeitet hatte, zurück nach Frankfurt geflogen und bekam gleich die volle Herbstdröhnung in Deutschland zu spüren. Regen, Regen, noch mehr Regen und Wind! Ich kann allerdings auch diesem Schmuddelwetter etwas abgewinnen. Ist es nicht schön, dass wir überhaupt Jahreszeiten haben? So wird es wenigstens nicht langweilig! Die Karten für dieses Reading habe ich am Sonntagnachmittag, nach einem Herbstspaziergang im Regen, einer Tasse Kaffee und Apfelstrudel gezogen. So richtig schön gemütlich also. 🙂 Ich hoffe, sie bringen dir gute Anreize für die kommende Woche!

Um dich für eine Karte zu entscheiden, nimm dir einen Moment Zeit, schließe die Augen, atme tief ein und wieder aus und versuche, dich in die kommenden sieben Tage einzufühlen. Vielleicht gibt es ein Thema, das gerade bei dir ansteht? Dann öffne die Augen und entscheide dich spontan und intuitiv für eine Karte.

Bereit? 

kartenverdeckt

Hast du dich entschieden? Dann lass uns nachsehen, welche Karten diese Woche aufgedeckt wurden.

kartenaufgedeckt

1 Sechs Kristalle (normalerweise: Sechs Münzen) steht für einen Zustand der Ausgeglichenheit und des (geistigen) Reichtums in deinem Leben. Der Wert deiner Beziehungen und deine Spiritualität sind dir bewusst und du genießt die liebevolle Unterstützung der Menschen um dich herum. In dieser Zeit kannst du innerlich wachsen! Du hast die Gelegenheiten ergriffen, die sich dir geboten haben und kannst nun auf die Entscheidungen zurückblicken, die dich zu deinem jetztigen Wissen geführt haben. Wie wird es nun weitergehen? Neue Möglichkeiten, Geschenke und Belohnungen könnten schneller kommen als du es gerade erwartest. 🙂

2 Fünf Schwerter Möglicherweise hast du gerade das Gefühl, in einer selbstverschuldeten festgefahrenen oder negativen Situation zu stecken. Ungewollte Konflikte, Streitigkeiten und impulsives Handeln belasten dich oder die Menschen um dich herum. Jetzt ist es wichtig, mal einen Schritt zurückzutreten und das große Ganze zu betrachten. Mach dir klar, wo deine echten Prioritäten und Wahrheiten liegen! Sind deine Meinungen und Sichtweisen wichtiger als deine Beziehungen? Wie beeinflusst du andere Menschen? Treibt Liebe oder Furcht deine Ziele voran? Wie können deine Worte und Taten diese schwierige Situation beeinflussen?

3 Perspective Gönn dir mal ’ne Pause! Atme tief ein und schau dir deine Pläne nochmal genauer an. Wenn du gerade das Gefühl hast, festzustecken, dann triff jetzt keine überstürzten Entscheidungen. Manchmal hilft ein anderer Blickwinkel oder Perspektivenwechsel dabei, die Energie einer herausfordernden Situation zu ändern. Kann sein, dass du etwas loslassen oder Opfer bringen musst und dich deshalb etwas verwundbar fühlst. Mach dir bewusst, dass auch das vorübergehen wird. Du brauchst einfach nur etwas Zeit, um deine Pläne nochmal zu überdenken. Du befindest dich in einer Übergangsphase, in der du deine Ansichten, Situationen oder Lebensziele neu einschätzen kannst. Nimm dir die Zeit und denke gründlich über deine Hoffnungen und Träume nach. Denke daran: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich immer auch eine neue!
Was sind meine Optionen zur Zeit? Worin liegen meine wahren Leidenschaften und wie wertschätze ich sie?

Das war mein zweites Reading und ich hoffe, du konntest daraus etwas für dich mitnehmen. Schreib mir gerne dein Feedback! 🙂

Alles Liebe, Noemi ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s