Hallo November! Weekly Reading 06.11.2o17

Inspiriert von einem anderen Blog habe ich hier ein Wochen-Reading eingeführt. Zuerst ein paar Worte dazu, wie ich Tarotkarten nutze, da du als LeserIn vielleicht noch etwas skeptisch bist. 🙂 Ich kann mit den Karten nicht die Zukunft vorhersagen oder dir wasserdichte Lebenstipps geben. Aber sie können Anregung sein, eine andere Perspektive zu bekomme und dich wieder mehr mit deiner Intuition zu verbinden. So kannst du dieses Wochen-Reading vielleicht auch für dich nutzen – als kleine Anregung. 🙂

Ich nutze das Starchild-Tarot von Danielle Noel, das besonders schön gestaltet ist. Alles zur Hintergrundgeschichte kannst du auf Danielles Website (Link) nachlesen (und bestellen). Die Texte habe ich frei ins Deutsche übernommen.

Die zwei Feiertage der vergangenen Woche habe ich mit Urlaub verbunden und war im wunderschönen Tessin am Lago di Lugano. Obwohl ich zu Beginn der Woche plötzlich krank geworden war und Fieber hatte, bin ich gemeinsam mit meinem Freund im Zug nach Lugano gefahren, damit unsere Airbnb-Anzahlung und das Zugticket nicht verfallen. Dort war dann auch die richtige Atmosphäre zum gesund werden: In einem kleinen umgebauten Schiffshäuschen am See mit Sauna und direktem Seezugang. Obwohl das Wasser nur 17 Grad kalt warm war, war ich jeden Tag einmal kurz im See und hab so bestimmt nicht nur meinen Mut, sondern auch mein Immunsystem gestärkt. 🙂 Ab dieser Woche heißt es für mich wieder Alltag nach einem Oktober mit viel Zeit für mich und was ich liebe. Aber ich weiß, auch der kommende Monat wird schöne Momente haben. Ich bin mir sicher, auch für dich. 🙂

Geheimtipp: Falls du eher so ein Sommerkind bist, November nicht magst und dich besser damit anfreunden möchtest, überleg dir doch eine kleine Liste an Dingen, die dich mit dem Monat versöhnen können. Quasi wie eine kleine Bucketlist für den grauen und nassen November. Wie klingen zum Beispiel Sauna, Raclette essen mit Freunden, ins Schwimmbad gehen oder ein Museum besuchen für dich? 

Aber schauen wir mal erstmal, was die Karten für nächste Woche zeigen! Um dich für eine Karte zu entscheiden, nimm dir einen Moment Zeit, schließe die Augen, atme tief ein und wieder aus und versuche, dich in die kommenden sieben Tage einzufühlen. Vielleicht gibt es ein Thema, das gerade bei dir ansteht? Dann öffne die Augen und entscheide dich spontan und intuitiv für eine Karte.

Bereit? 

tarot0611

Hast du dich entschieden? Dann lass uns nachsehen, welche Karten diese Woche aufgedeckt wurden.

tarot0611aufgedeckt

Six of Cups

Es ist an der Zeit, sich zu entspannen und zu relaxen, den Erfolg zu feiern, eine stressige Situation durchgestanden zu haben. Du fühlst dich voll Selbstvertrauen, weil du für deine Wahrheit eingestanden bist. Kann aber auch sein, dass du in Nostalgie verweilst oder an einer idealisierten Vergangenheit festhalten möchtest. In dieser Vergangenheit sind tiefe Gefühle verwurzelt, weshalb es wichtig ist, sie anzuerkennen, ganz gleich, ob sie angenehm ist oder eben nicht. Wir als Menschen sind wie Aufzeichnungen all dessen, was wir erlebt und gefühlt haben, dennoch ist es wichtig, dich an das Kind in deinem Inneren zu erinnern, das noch keine Erfahrungen gemacht hat und neugierig ist. Vielleicht kannst du dir jetzt eine kleine erholsame und friedvolle Auszeit gönnen, alleine oder gemeinsam mit Freunden oder Familie.

Opression

Was hält dich derzeit zurück? Möglicherweise weißt du es bereits, aber du kannst es noch nicht fomulieren. Schau dir mal an, ob du dich in einem Lebensbereich eingesperrt fühlst. Das könnte eine negativ belastetete Beziehung zu jemandem, ein ängstliches Mindset oder auch eine Sucht bzw. Abhängigkeit sein. Die Karte Opression kann auch für mangelnde Zurückhaltung oder Selbstkontrolle stehen. Mach dir bewusst, dass du dich daraus befreien kannst, um diese Zeit mit dem Gefühl von Stärke und Erleichterung hinter dir zu lassen. Es muss sich was ändern! Ein anderer Aspekt kann sein, dass du zu sehr an materiellen Dingen behaftet bist, die dich davon abhalten dein spirituelles Selbst zu erkennen.

Wie kann ich mich aus den Banden befreien, die mich zurückhalten? Bin ich bereit loszulassen? 

Two of Wands

Erfolg und Klarheit stellen sich ein, weil du dich darauf konzentrierst, deine Ziele zu erreichen! Du hast deine Möglichkeiten erkannt und kannst jetzt mit Zielstrebigkeit handeln. Die Karte steht ebenfalls für Stärke und Entscheidungskraft. Möglichwerweise musst du deine Energie auf verschiedene Projekte, Beziehungen und Möglichkeiten aufteilen. Überleg mal, ob du nicht vielleicht aus deiner Konfortzone raus und was Neues versuchen kannst? Du folgst deinem eigenen Pfad und erkennst deine innere Wahrheit und Kreativität.

Das war das Reading für diese Woche! Ich freue mich wie immer sehr über dein Feedback. 🙂

Alles Liebe, Noemi ❤

Veröffentlicht in: Tarot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s