3 empowernde Geschenkideen für kleine Mädchen

Ich glaube nicht, dass ich es auf dem Blog schon thematisiert habe, aber ich schmücke mich gerne mit dem Label bin quasi Teilzeit-Stiefmama, weil mein Freund schon zwei Kinder hat, die oft bei uns sind. Seine kleine Tochter kenne ich, seit sie vier ist und versuche sie so gut es geht dabei zu unterstützen, eine starke, selbstbewusste Persönlichkeit zu werden, die versteht, dass ihr Wert nicht in ihrem Aussehen begründet liegt. Dazu passend habe ich dieses Jahr drei Geschenkideen entdeckt, die ich richtig cool und empowernd finde (gibt’s ein gescheites deutsches Wort für empowernd?). Bitteschön! 🙂

Strong Girls Club T-Shirts und Pullis von Mutha.Hood

stronggirlsclub_kids

Foto credit: Mutha.Hood

Mutha.Hood macht richtig coole T-Shirts, Pullis, Taschen, Ketten und andere Produkte mit Aussagen, die das Muttersein ehrlich, ironisch und sich gegenseitig unterstützend beschreiben. „Mothering like a boss!“ Die T-Shirts und Pullis mit dem Slogan Strong Girls Club gibt’s in Kinder- und Erwachsenengrößen, sodass du und das Mädchen euch im Partnerlook anziehen könnt. Noch dazu ist es nach Fair Wear Standards hergestellt und klimaneutral. Ich liebe es! ❤

Hier kannst du bestellen: muthahoodgoods.com

Buch „Good Night Stories for Rebel Girls“

rebelgirls

Das Video zur Crowdfunding-Kampagne dieses Kinderbuchs ging viral: Mutter und Tochter sortieren in einem Kinderbuchregal nacheinander alle Bücher aus, die keine weiblichen Charaktere enthalten, anschließend die, die keine sprechenden weiblichen Charaktere enthalten, danach die, die nur von passiv wartenden Prinzessinnen erzählen und so weiter. Am Ende ist das Regal annähernd leer. Deshalb schufen die Initiatorinnen ein alternatives Geschichtenbuch, das hundert Geschichten von realen Heldinnen und Rebel Girls wie Frieda Kahlo, Malala oder Yoko Ono erzählt: Good Night Stories for Rebel Girls. Das erste Buch ist pünktlich zu Weihnachten nun auch auf Deutsch erschienen!

Die Website des Projekts: https://www.rebelgirls.co/

Einen Artikel über das Buch mit dem Video findet ihr hier: Spiegel Online 

Love Your Inner Goddess Oracle

goddess_oracle

Meine Stieftochter liebt es, mit mir Tarotkarten zu legen. Wir zünden dann Kerzen an, stimmen uns ein und lassen uns von den Karten inspirieren, deren Interpretation ich natürlich auf ihr Alter anpasse. Beim Stöbern nach neuen Karten hab ich dieses wunderhübsche Deck gefunden, dessen kindlicher Stil super geeignet ist für kleine und große Mädchen: Das Love Your Inner Goddess Oracle.

Die Gestaltung ist blumig, ein bisschen püppchenhaft, magisch und etwas gruselig. Auf den Karten stehen erste Hinweise wie „Be yor own hero“ oder „When darkness sorrounds you, be the light“. Ich glaube, diese Karten können zu einem richtigen Schatz werden, mit dem das Kind alleine oder gemeinsam mit dir spielen kann.

Die Beschreibungen zu den Karten sprechen die Selbstakzeptanz und Intuition an, beraten und haben sogar noch kleine Rituale als Tipps. Bei der Karte „Divine Bad Ass“ (großartig :D) heißt es beispielsweise:

Time to shake what the Divine Mother gave you! Let your body move freely, with joy and delight. As you shake, shimmy, strut and spin, know that you are shaking off any negativity, jealousy, disappointment or betrayal. You are clearing your energy, becoming fresh and ready to be you once again, completely, defiantly, joyfully.

Na, seht ihr euch auch schon gemeinsam wild durch die Gegend hüpfen? 😉

Das Kartendeck bekommt ihr unter http://alanafairchild.com/product/love-your-inner-goddess-oracle/ oder beim Buchhändler eures Vertrauens.

Das waren meine Geschenktipps für kleine Mädchen! Falls ihr ähnlich tolle Geschenktipps für Jungs habt, freu ich mich sehr über einen Kommentar oder eine Nachricht. Während kleine Mädchen eher gestärkt werden müssen, seh ich bei Jungs, dass wir sie darin unterstützen sollten, Gefühle zu zeigen, liebevoll und tolerant zu sein. Ich freue mich über Input dazu. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s