Kraftvoll in die neue Woche: Weekly Tarot Reading 22.o1.2o18

Hallo und guten Morgen Montag!

Mein Wochenende war so schön und erfüllt. Am Samstag hatte ich meinen ersten Women’s Circle (mehr zum Thema Women’s Circle hier (Link) und es war einfach wunderbar. ❤ 10 tolle Frauen und ich trafen uns im Yoga Hive in Karlsruhe (Link), um den Nachmittag miteinander zu verbringen, uns auszutauschen und zu verbinden. Vor lauter positiver Aufregung hatte ich nicht besonders viel geschlafen und war vorher ganz schön hibbelig, das legte sich aber, nachdem in der ersten Runde alle Frauen etwas von sich erzählten und ihre Wertschätzung, Offenheit und Neugierde zeigten. Nach einer kurzen Meditation stiegen wir in das Tagesthema ein („Yin und Yang“-Energien) und erzählten uns gegenseitig von unseren Stärken und Schwächen. Dabei war es wunderschön zu sehen, wie viel wir eigentlich gemeinsam haben und wo wir uns noch gegenseitig inspirieren und ermutigen können. Anschließend gab es noch ein kleines Neumondritual und etwas Yoga. Den Samstagabend und den Sonntag verbrachte ich voller Glückgefühle wegen des gelungenen Nachmittags!

Mit dieser tollen Erfahrung im Rücken starte ich voller Energie in diese neue Woche und mein Kopf brummt schon wieder vor lauter Ideen. 😀 Meine Tarotkarte sagt auch passenderweise: Ein emotionaler Neuanfang liegt in der Luft! (Die Karte Ace of Cups) Mein Deck heißt Mesquite Tarot (Link). Bestellen kann man es entweder aus den USA oder aus UK beim Little Red Tarot Shop (Link). Meine Texte sind u.a. inspiriert von Liz Worth Buch „Going beyond the little white book“.

Falls du auch eine Karte für die kommende Woche ziehen möchtest, dann schließe die Augen. Atme tief ein. Atme aus und lasse alles los, was dich gerade beschäftigt. Lass es gehen. Öffne die Augen und entscheide dich intuitiv für eine Karte.  

tarot_22.01

Wenn du dich entschieden hast, lass uns nachsehen, welche Karten diese Woche dabei sind.

tarotaufgedeckt_22.01

Seven of Pentacles

Du bist an einem Punkt des Wegens angelangt, der dich behutsam auffordert, dich zu enstcheiden: Möchtest du so weitermachen oder die vertraute Sicherheit verlassen und etwas Neues wagen? Du hörst den Ruf des Unbekannten, du spürst, dass das Leben noch mehr für dich bereithalten könnte, doch bleibst du momentan noch in deiner alten Welt. Ins Unbekannte und Neue zu gehen, ist aufregend und spannend, doch erfordert es auch neue Bemühungen und Aufwand. Wenn du bereit bist, das aufzubringen, ermutigt dich die Karte: Der Boden ist fruchtbar, um etwas Neues zu sähen und die ersten Samen für dein Abenteuer zu pflanzen. Falls du nichts ändern möchtest, schau trotzdem mal hin, wo du dich vielleicht noch mehr einbringen könntest. Gibt es Bereiche, in denen du noch nicht voll zu dir und deiner Kraft stehst?

Mantra: Ich strecke meine Fühler nach neuen Möglichkeiten aus. In vollem Bewusstsein meines Weges entscheide ich, ob ich Neues wagen möchte oder kraftvoll auf dem alten Kurs bleibe.

Knower of Wands

It’s time for you to shine! Du darfst jetzt deine ganze Kraft spüren und selbstbewusst ins Licht gehen. Du willst deine Kreativität ausdrücken und findest dafür neue Möglichkeiten. Halte dich nicht zurück und steh zu dir, du darfst das! Auf deinem Weg bist du großzügig und ermutigst durch deine Stärke auch andere, sich zu zeigen und ihr Ding zu machen. Egal wie stark du normalerweise bist: Lass aber auch zu, wenn du dich mal verletztlich fühlst! Deine Rolle kann facettenreich sein und niemand wird dich weniger mögen, wenn du mal schwach bist. Im Gegenteil, unsere Verletzlichkeit schafft Verbundenheit zwischen uns Menschen und macht uns nahbar.

Mantra: Ich trete selbstbewusst ins Licht und zeige der Welt meinen kreativen Ausdruck.

(Hinweis: Im traditionellen Tarot ist diese Karte die Queen of Wands)

Five of Wands

Kennst du das, wenn so viel los ist, dass deine Gedanken zwar die ganze Zeit in Bewegung sind, aber du nicht zur Ruhe kommen und zum Kern der Sache vordringen kannst? Dieses Gefühl hast du jetzt wahrscheinlich. Es ist gerade ganz viel los bei dir und du fühlst dich total gefordert, andererseits sehnst du dich nach Ruhe und Stille, um dich zu sortieren. Erlaube dir, nicht immer nur zu hustlen und zu tun, sondern dir auch mal eine Auszeit für dich zu nehmen. Trete diese Woche trotz allem, was ansteht, so gut es geht zurück und lass die Welt und deren Anforderungen außen vor. Nimm dir die Zeit, offline und nicht erreichbar zu sein und in dich zu gehen. Glaube mir, niemand nimmt es dir übel und du brauchst diese Kraftquelle in dir, um dich wieder aufzuladen und all deine Aufgaben gut zu meistern.

Mantra: Ich weiß, dass ich alle Anforderungen und Aufgaben kraftvoll gegenüber treten kann, wenn ich mir Zeit für mich und mein Wohlbefinden nehme. Ich vertraue darauf, dass ich alles schaffe, was ich anpacke, solange ich mir dabei treu bleibe.

Das waren die Karten der Woche! Schreib mir gerne, wie du deine Karte für dich siehst. Bis nächste Woche alles Gute und wir lesen uns!

Alles Liebe, Noemi ❤

Veröffentlicht in: Tarot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s