Fast schon Februar! Weekly Tarot Reading 28.o1.2o18

Hey hey, meine lieben Freund*innen des Weekly Reading! Letzte Woche fiel das Reading aus, da ich mit Sinusitis ausgebremst war, aber heute ist es wieder zurück. Was mich interessiert: Ist hier noch jemand davon überrascht worden, wie schnell jetzt schon wieder Februar ist? 😉 Gefühlt war ich auch bis zur Mondfinsternis am vorletzten Sonntag im Winterschlaf und erst seit dem hab ich das Gefühl, dass meine Energie zurück kommt. Dafür hab ich aber richtig Bock darauf, was in den nächsten Wochen alles ansteht!

Was das Weekly Reading angeht: Ich werde diesen Blog in meine persönliche Website umwandeln, die dann nicht nur meine Artikel, sondern auch meine Coaching-Angebote und Events enthält und deshalb kann ich nicht genau sagen, ob das Weekly Reading die kommenden Wochen findet. Ich werd mich aber bemühen, den Umzug so schnell wie möglich durchzuziehen. 🙂

Wenn du eine Karte ziehen möchtest, dann schließ die Augen und atme tief ein und aus. Mit dem Ausatem lässt du jegliche Anspannung gehen und entspannst dich. Öffne die Augen und entscheide dich intuitiv für eine Karte:

Tarot_28.1.aufgedeckt.jpg

Welche Karte hast du gewählt?

tarot_28.1.jpg

Eight of Pentacles

Die Acht der Münzen steht dafür, dass wir etwas geduldig immer und immer wieder machen, bis wir es beherrschen. Was sich auf den ersten Blick vielleicht nicht besonders sexy anhört, spricht jedoch von einer besonderen Hingabe, die man besitzen muss, um das zu tun. Sexy ist eben nicht nur das unverbindliche Abenteuer, sondern auch die tiefe Leidenschaft für etwas, sodass die Beherrschung dessen Priorität bekommt! Das ist also die Woche, um deine Kenntnisse einer Methode oder einer Tätigkeit zu vertiefen, in dem du sie immer wieder machst oder noch mehr Informationen einholst, je nachdem, worum es geht. Es geht um die Meisterschaft einer Sache, darum, immer weniger Fehler zu machen und besser zu werden. Deine Geduld und Fleiß zahlen sich bereits jetzt aus, indem du durch dein Commitment dein Selbstbewusstsein stärkst und später auch, weil ersichtlich wird, wie hingebungsvoll du bei dieser Sache bist und das einen tollen Eindruck macht.

Mantra: Ich wiederhole so lange, bis ich es beherrsche.

Four of Swords

Das ist die Woche, um dich etwas zurückzuziehen und auszuruhen. Vielleicht waren die letzten Wochen anstrengend für dich, vielleicht bist du ausgelaugt oder einfach erschöpft. Oder aber du warst so am brennen für etwas, hattest so viel zu tun, dass du dir keine Zeit genommen hast, mal wieder in dich reinzuhorchen. Dann halte jetzt mal inne und frag ich: Was brauche ich gerade, damit es mir gut geht? Wie kann ich mich zurückziehen und mit mir selbst Zeit verbringen, um meine Batterien wieder aufzuladen? Versuche, dir Zeit für dich selbst einzuplanen und dein Wohlergehen an erste Stelle zu setzen, auch wenn du vielleicht lieber losrennen oder weitermachen möchtest. Du weißt ja: You can’t pour from an empty cup!

Mantra: Ich nehme mir die Zeit zu ruhen.  

Seven of Cups

Eine der am wenigsten greifbaren Karten für mich, spricht sie doch davon, dass unheimlich viele Möglichkeiten in der Luft liegen. Auf dem Bild erkennst du, dass in jedem Kelch eine andere Verlockung wartet und die Frage ist, für welchen wirst du dich entscheiden? Das ist eine Zeit, in der du sehr inspiriert bist, du das Gefühl hast, die Luft hängt voller aufregender Möglichkeiten. Andererseits bist du ein bisschen vernebelt von genau diesen Möglichkeiten, kannst sie nicht greifen und kommst schlecht in die Umsetzung. Pass jetzt auf, dass du keine weitreichenden Entscheidungen triffst, denn deine Urteilsfähigkeit könnte etwas getrübt sein. Versuch stattdessen, diese Zeit und die Verheißung der Abenteuer zu genießen, die auf dich warten.

Mantra: Mein Leben ist voller Möglichkeiten.

Das war das Weekly reading für die Woche, alles Liebe,
Noemi ❤

Infos: Mein Tarotdeck ist von Mesquite Tarot, bestellbar über Little Red Tarot, meine Inspirationsquellen sind Lindsay MackLiz Worth und meine eigene innere Stimme.

Veröffentlicht in: Tarot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s